Impressum
  • Impressum

    Rechtlich Verantwortliche gemäß TMG/RDStV:

    Katrin Decker
    Freiberufliche Sprecherin und Schauspielerin
    Stephansplatz 8
    30171 Hannover

    Telefon: (05 11) 8 00 72 19
    Mobil: (01 77) 3 23 51 70

    E-Mail: info@kavoice.de

    Musictaxi / Dialog 4 - Kanal 1: (05 11) 1 69 05 21
    Musictaxi / Dialog 4 - Kanal 2: (05 11) 1 69 05 22

    Fotos: © Studioline, © Daniel Möller (4), © Oskar Decker (2), © Achim Heise (1)

    USt-IDNr.: DE194318166

     

    Datenschutzerklärung

    Erhebung und Verarbeitung von Daten

    Jeder Zugriff auf diese Homepage und jeder Abruf einer hinterlegten Datei werden serverseitig protokolliert. Die Speicherung in so genannten Logfiles dient aber nur internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Logfiles stehen geradezu für das Wesen des Internets und sind für einen reibungslosen Serverbetrieb auch erforderlich. Protokolliert werden der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, eine Information über den erfolgreichen Abruf, Name und Version Ihres Webbrowsers, die anfragende Domain und Ihre IP-Adresse. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig - per E-Mail oder persönlichem Kontakt - angeben.

    Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

    Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Dies geschieht nur, falls es erforderlich sein sollte und Sie zuvor eingewilligt haben, z.B. bei der Weiterleitung Ihres Namens an Aufnahmestudios, die Sie für Aufträge gewinnen möchten. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden dann umgehend gelöscht.

    Auskunftsrecht

    Auf Anfrage informieren wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten.

    Sicherheitshinweis

    Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten nach unseren technischen und organisatorischen Möglichkeiten so, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail können wir naturgemäß die vollständige Datensicherheit nicht garantieren, so dass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg oder eine vernünftige Verschlüsselung empfehlen möchten.